19:00 terminalcity
SPACEMEAL

WETTBEWERB ERGEBNISSE SPEISENINDEX GALERIE
galactic competetion
food designer
SPACEMEAL 200520042003200220012000
19991998199719961995
BERICHTTEILNEHMERGEWINNER
cultureller hintergrund

food design

Die Produktvorstellung des Advanced Space Traveller Food als Talk-Show
Bob & Hank

Bob & Hank
Bob & Hank
Bob & Hank
Bob & Hank
Die Advanced Space Traveller Food Company stellte ihr Produkt in Form einer Talkshow dar.
Hank, der Moderator, hatte zu diesem Zweck einen Studiogast, den erfahrenen Weltraumtraveller namens Bob, eingeladen.
Das vorgestellte Produkt, die ASTF, zeichnet sich durch einige Vorteile aus. Im schwerelosen Raum ist vielfach noch die Tubennahrung ueblich, die zwangsweise die Tube als Abfall benoetigt.
Der ASTF Company ist es nun gelungen, die Tube selbst als Nahrung zu verwenden. Es handelt sich um eine U-foermige, rosane Umhuelle von 5 cm durchmesser und ca 40 cm Laenge, die in der Mitte die Nahrung enthaelt und selber anschliessend verspeist werden kann.
Bei normalen Gravitationsverhaeltnissen, wie sie auch hier herrschen, kann auch beides zusammen genossen werden. Damit auch extreme aeussere Druckverhaeltnisse der ASTF nichts ausmachen, ist die Umhuelle noch durch eine schwarze Spindel stabilisiert, die jedoch ebenfalls essbar ist.
Bob Spezialistenmeinung zu diesem Thema war durchaus positiv.
---------------------------- Werbeeinblendung ----------------------------

hank:   Hallo, Bob wie geht es Dir heute?
bob:    Oh hallo Hank, danke, mir geht's gut.
hank:   Schoen, freut mich. Sag mal Bob was machst Du eigentlich?
bob:    Nun, ich bin, wie Du ja an meiner Kleidung siehst
        ein space traveller...
hank:   Ja, das ist wirklich interessant Bob, kannst Du uns ein wenig
        von Deinen beeindruckensten Reise erzaehlen?
bob:    Na klar Hank, gerne. Da war zB. meine Beegegnung mit den
        Neon-Symbionten in den Pleiaden, uebrigens einen Ableger habt ihr
        sogar hier auf eurer Station, Du musst Dir, um die wahre Groesse
        eines freien Symbionten vorstellen zu koennen...
hank:   ...Danke Bob, ich glaub' unsere Zuschauer wissen Bescheid.
        Was unser Zuschauer wirklich brennend intressiert, was
        isst Du denn auf deinen langen Reisen?
bob:    Tja weisst Du Hank,...
hank:   Ja?
bob:    ...Also, ich glaube du kennst unser Essen, seit den S-Shuttle
        Tagen hat sich da nicht viel geaendert, meistens gibts
        Tubenkost...
hank:   ...Du meinst, diese ewig gleiche Geschmacksrichtung und hinterher
        Berge von Muellsaecken mit aufgebrauchten zerdrueckten Tuben und
        kein Dual-System Shuttle weit und breit.
bob:    Ja genau...
hank:   ...Und jetzt kann ich Dir ein Produkt zeigen, das alle
        Deine Probleme loesen wird: ASTF Das advanced space travellers
        food. Erstens komplett wiederverwendbar, keine Rueckstaende, denn
        die Ummantelung laesst sich vollstaendig konsumieren. Zweitens
        weltraumtauglich durch compactcontainment, Drittens
        hochsaettigent durch engieconcentrat, was sagst
        Du Bob?
bob:    Ja Hank, sieht wirklich gut aus, und Du meinst die Verpackung ist
        tatsaechlich essbar?
hank:   Ja Bob, und das Beste ist die Nahrungsaufnahme selbst: Dazu
        fuehrst Du diesen Halm hier in ein Ende der C-geformten Tube ein
        saugst einmal kraeftig. soo...
bob:    Tatsaechlich, nur einmal Saugen und schon tritt das Saettigungs-
        gefuehl ein.
hank:   Siehst Du. Und kein Abfall! komplett recyclebar!
bob:    Mensch Hank wirklich, ich bin ueberwaeltigt.
hank:   Und was wirst Du ab heute auf Deine augedehnten Reisen mitnehmen?
bob:    Na ASTF natuerlich, bin ich froh Dich getroffen zu haben Hank.
hank:   Danke Bob, das Vergnuegen war ganz auf meiner Seite. Und Sie
        Meine Damen und Herren, hoeren auch sie auf das fachkundige Urteil
        eines advanced Space Travellers. Lassen Sie sich ueberzeugen,
        bereits bei ihrem naechsten Picknick auf dem Mond oder der Venus,
        nutzen auch Sie den Technologievorsprung durch ASTF. Seien sie
        bereit neue Welten zu entdecken, natuerlich mit ASTF.


                     (A)dvanced (S)pace (T)raveller (F)ood
                     Ab Sofort an jeder Space Food Station

---------------------------------- Ende ----------------------------------