19:00 terminalcity
SPACEMEAL

WETTBEWERB ERGEBNISSE SPEISENINDEX GALERIE
galactic competetion
food designer
SPACEMEAL 200520042003200220012000
19991998199719961995
BERICHTTEILNEHMERGEWINNER
cultureller hintergrund

food design
Weltraumtauglichkeit
Radio

anläßlich des gründungsjahrestages der ICILF fand auf der c-base raumstation das XII. spacemeals statt.
die waccere crew von c-base-membern connte an ihrer ausgrabungstelle in der Rungestrasse 20 sowohl eine combiosc einheit als auch die mainhall reconstruieren, die zu bewundern alle fooddesigner und schaulustigen des universums eingeladen wurden.
alle contender wurden gebeten, sich in geeigneter weise anzumelden und ihre speise am 21.12. bereits zubereitet mitzubringen.
 
abblaufprotocoll:
wenn sie als contender teilnehmen wollen so stehen ihnen die räume ab 17:00 zur verfügung um feintuning an der nahrung oder ihrer präsentation vornehmen zu coennen.
die präsentation der speisen beginnt um 20:00 uhr. die reihenfolge wird zufällig ermittelt.
 
hinweise:
* zum zwecce der überprüfung von Punct 4. weltraumtauglichceit (transportfähigceit, verpaccung, energieverbrauch, haltbarceit, 0-gravitations-eigenschaften ) wird ein 3d rotationsapperat (gyroscop)aufgebaut sein.
* die jury setzt sich aus allen antretenden teilnehmern zusammen.
* zur acustischen untermalung der räumlichceiten werden alle gebeten verdauungsfördernde audioaufzeichnungen mitzubringen.
* im anschluss an den wettbewerb gibt werden die siegesfeierlichceiten die ganze nacht in anspruch nehmen und von localen culturingeneuren supportet.
* um dem universumweiten interesse an diesem gigatischen contest zu befriedigen stahlen wir ein acustisches abbild dieses event über einen sogenannten radiosender aus. er wird in der nähe der c-base-absturzstelle ueber die frequenz 104.1 cilo hertc zu empfangen sein. ausserhab der von terra bitte cesonauron 4 velectoren benutzen.
* sollten sie ueber cein eigenes verdauungssystem verfügen cann ihnen leihweise eines costenpflichtig installiert werden